Costa Blanca

Hier werden 300 Sonnentage im Jahr garantiert.

Leben in Spanien


Das Leben in Spanien- Orihuela Costa an der Costa Blanca.

Im Süden der Costa Blanca befindet sich das Gebiet Orihuela Costa (Küste von Orihuela). Es ist eins der schönsten und beliebtesten Gebiete an der ganzen Costa Blanca. Kein Wunder, hier gibt es schöne lange und unterschiedliche Strände dank der vielen kleinen Buchten. Einige von Ihnen sind menschenleer. Es ist herrlich sich hier einfach nur in die Sonne zu legen und dem Wellenrauschen zuzuhören. Zudem gibt es hier auch viel unberührte Natur und geschützte Landschaften an der Küste. An den abwechslungsreichen Landschaften entlang gibt es tolle Wander- und Radwege. Orihuela Costa bietet sehr viel, Sie können an den Häfen Wassersportarten ausüben, diese werden hier sehr vielseitig angeboten. Auch die schönen Uferpromenaden laden zum Shoppen, Speisen und Flanieren ein. Die meisten von Ihnen haben einen neuen Schliff erhalten, sind schön ausgebaut und toll bepflanzt. Hier macht es Spaß sich abends mit Freunden zu treffen und das Glas Rotwein beim Sonnenuntergang zu genießen. Auch die historische Altstadt von Orihuela ist absolut sehenswert. Ein Spaziergang durch die engen alten Gassen und durch die kleinen Straßen mit den Orangen- und Mandarinenbäumen bietet einen Blick in die historische Vergangenheit. Hier gibt es eine große Auswahl an Geschäften, Bars, Cafés und Restaurants.

Orihuela Costa mach das Leben in Spanien schön und angenehm. Hier fällt es leicht, sich von Anfang an wohlzufühlen. Das Gebiet Orihuela Costa umfasst viele sehr schöne Ortschaften an der Costa Blanca. Die wohl schönsten davon sind:

Punta Prima ein kleiner Badeort etwa fünf Kilometer von Torrevieja entfernt. Der Strand von Punta Prima hat eine wunderschöne Strandpromenade mit Geschäften, Boutiquen, Bars und Restaurants, wo Sie Ihr Abendessen genießen können. Von hieraus sind es nur zehn Autominuten nach Torrevieja, es fahren hier stündlich Busse. Auch ein großes Einkaufszentrum finden Sie hier. Ein Leben in Spanien, Punta Prima lässt hierfür keinen Wunsch offen.

Playa Flamenca ist zudem nennenswert, hier befindet sich eine international bekannte Ferienanlage und traumhaft schöne Strände. Playa Flamenca ist eines der Anfangs- und Endpunkte auf dem Orihuela Costa Küstenwanderweg. Was Sie hier auf keinen Fall verpassen sollten ist der Wochenmarkt. Der findet hier jeden Samstag statt, am besten man ist hier gleich morgens um 09:00 Uhr, dann ist es noch nicht so voll. Hier gibt es sehr günstig Lebensmittel, Kleidung und Lederwaren. Kostenlose Parkplätze finden Sie in den umliegenden Straßen.

La Zenia ist ein kleiner verträumter Küstenort und liegt direkt am Strand. Er liegt in günstiger Lage, nahe Flughafen und den Autobahnen. Sie können La Zenia sowohl von dem Flughafen Alicante als auch vom Flughafen Murcia aus erreichen. Der Strand von La Zenia wurde mit der „Blauen Flagge“ (sauberer Strand und sehr gute Wasserqualität) ausgezeichnet. Bekannt ist La Zenia auch durch sein neues riesiges Shoppingcenter „La Zenia Boulevard“. Hier finden Sie alles, Bars, Restaurants, Banken, Friseure, Geschäfte und auch Shows und Vorführungen finden hier statt.

Cabo Roig ist ein beliebter Urlaubsort. Aber auch Menschen die ein zweites Heim besitzen wollen und Deutsche die ein Leben in Spanien möchten, kommen immer mehr hier her. Die hübsche Altstadt von Cabo Roig bietet breite Alleen mit Palmen und Gärten mit Blick auf das Mittelmeer, auf die Halbinsel La Manga und der malerischen Landschaft. Cabo Roig ist bekannt für seine herrlichen und sauberen Strände mit der „Blauen Flagge“. Cabo Roig Marina ist einer der besten Yachthäfen an der beliebten Costa Blanca.

Villamartin ist sehr beliebt und bekannt für seine fantastischen Golfplätze, die für Jedermann zugänglich sind. Man kann hier auch einfach herrliche Spaziergänge genießen und in den Restaurants und Cafés einkehren. Die drei bekanntesten sind Campoamor, Las Ramblas und Villamartin. Villamartin hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven mediterranen Dorf entwickelt. Im Herzen von Villamartin ist ein zentraler Platz, der eine Bank, Supermarkt, eine Vielzahl von Geschäften, Cafés Bars und Restaurants bietet. Viele Nordeuropäer und Briten haben sich hier in den letzten Jahren eine Zweitwohnung oder Haus zugelegt.

Dehesa de Campoamor oder auch Campoamor, ist im südlichen Bereich innerhalb der Orihuela Costa. Die atemberaubende Landschaft mit grünen Wäldern und wunderschönen Stränden machen Campoamor zu einer der beliebtesten Gegenden an der Costa Blanca. Dieser Ort hat einen schönen langen Sandstrand „Playa Dehesa“, an dessen Ende ist ein malerischer Yachthafen und ein Clubhaus. An diesem Hafen werden jede Menge Wassersportarten angeboten. Die beiden Golfplätze Dehesa de Campoamor und Las Colinas sind hier nicht nur beliebt sondern auch sehr bekannt.

Mil Palmeras bedeutet wörtlich tausend Palmen. Mil Palmeras ist eine ruhige Küstenstadt in der südlichsten Region Orihuela Costas. Diejenigen, die den langen, dunklen und kalten Wintern Nordeuropas entkommen wollen sind hier in Mil Palmeras mit etwa 320 Sonnentagen im Jahr genau richtig. Der Pueblo Latino ist ein Platz, der von den Einheimischen und Touristen gleichermaßen mit vielen Bars, Geschäften und Restaurants aufgesucht und geschätzt wird. Der Mil Palmeras Strand ist auf jeden Fall einer der besten Strände der Orihuela Costa Küste mit gutem, sauberen Sand und sehr guter Wasserqualität. Ein idealer Ort um den Kopf frei zu kriegen. Genießen Sie hier die Ruhe und die tollen Strände.

16 votes, average: 5,00 out of 516 votes, average: 5,00 out of 516 votes, average: 5,00 out of 516 votes, average: 5,00 out of 516 votes, average: 5,00 out of 5 (16 votes, average: 5,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this post.
Loading...